Setup Menus in Admin Panel

Perspektiven entwickeln – Projekt in Berlin Reinickendorf gestartet

Im Mai 2017 startet bei context das Projekt „Perspektiven entwickeln“ mit einer Laufzeit von zunächst einem Jahr. Zuvor lief dieses Projekt bereits mehrfach sehr erfolgreich als „Aktivierungsmaßnahme“. Partner und Auftraggeber ist das Jobcenter Berlin Reinickendorf. 

In diesem Projekt betreuen wir arbeitslose Menschen mit Suchterkrankungen und psychischen Problemen. Wir sind ein motiviertes und erfahrenes Team bestehend aus einer Psychologin und einem Sozialpädagogen und unterstützen unsere Teilnehmer tatkräftig dabei, eine neue Perspektive für ihr Leben zu entwickeln – persönlich wie beruflich. Wichtig ist uns dabei, dass die Teilnehmer gerne zu uns kommen und in unseren Räumen ein Stück Zuhause und Sicherheit finden und sich wohlfühlen. Nur so können Vertrauen und Zusammenarbeit entstehen. 

Unser Angebot umfasst dabei sowohl eine intensive individuelle Betreuung als auch verschiedene Aktivitäten in der Gruppe. Wir arbeiten mit einem regionalen Netzwerk zusammen und können schnell Kontakt zu geeigneten Beratungsstellen ermöglichen. In der Gruppe unternehmen wir interessante Exkursionen und befassen uns auch mit gesunder Ernährung, hilfreichen Entspannungstechniken sowie Berufsorientierung, Lerntraining und vielem mehr! Auch eine kleine Werkstatt für handwerkliche Arbeiten steht uns zur Verfügung. 

Wer mehr wissen möchte, kann sich den Projektflyer anschauen oder sich am besten direkt bei uns unter 030 / 220 66 17 61 melden. Wir freuen uns! 

Projektflyer: Flyer 901-16-45ind-58404_Los 1

17. Oktober 2017
© context Arbeitsmarktdienstleistungen GmbH

Setup Menus in Admin Panel

X